Datenschutzhinweise

...bei Nutzung dieser Webseite

Bei der Nutzung dieser Webseite werden zu jeder Datenanforderung die Netzwerkadresse des anfordernden Endgerätes, der Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit sowie Angaben zu der eingesetzten Software an den Webserver übermittelt, dort gespeichert und für statistische Zwecke, zur Optimierung des Internetauftritts und für die Überwachung des zuverlässigen Betriebs des Webservers, ausgewertet. Sofern nicht im Einzelfall aufgrund besonderer Umstände eine längere Speicherung notwendig ist, werden die Daten nach wenigen Tagen automatisch gelöscht. Die genannten Informationen können grundsätzlich nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden, da die Netzwerkadresse je nach eingesetzter Technik von einer Vielzahl verschiedener Endgeräte und Personen gleichzeitig genutzt werden kann und zudem im zeitlichen Verlauf in der Regel immer wieder anderen Personen und Personengruppen zugewiesen wird.

Von dieser Webseite wird ein Cookie gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen der Wiedererkennung bei mehrmaligen Anfragen. Das Cookie wird benötigt, um alle Funktionalitäten dieser Webseite korrekt bereitstellen zu können. Das eingesetzte Cookie ist ein so genanntes "Session-Cookie". Ihr Browser wird es nach Ende Ihres Besuchs automatisch löschen. Eine längerfristige Wiedererkennung und verknüpfung mit früheren Besuchen ist nicht möglich.

Diese Webseite kann ohne Registrierung und Angabe von persönlichen Daten genutzt werden. Sofern Sie über bereitgestellte Formulare Angaben zu Ihrer Person übermitteln, werden diese Daten verwendet zur Bearbeitung Ihres Anliegens, zur Erfüllung eines Vertrages oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen. Die Daten werden so lange gespeichert, wie dies zur ordnungsgemäen Bearbeitung und zur Erfüllung der gesetzlichen Dokumentationspflichten erforderlich ist. Durch die übermittlung solcher zusätzlicher Daten kann möglicherweise auch die Netzwerkadresse für einen bestimmten Zeitraum Ihrer Person zugeordnet werden. In diesem Fall stellt die Speicherung der Netzwerkadresse in den Zugriffsprotokollen des Webservers eine Pseudonymisierung dar. Eine Verknüpfung der Netzwerkadresse mit den von Ihnen übermittelten Daten erfolgt in der Regel nicht, allenfalls in besonderen Einzelfällen, z.B. bei Verdacht auf Missbrauch unserer Dienste.

Über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten können Sie unter der oben angegebenen Adresse Einsicht verlangen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Vorgaben verstößt, haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

 

Allgemeine Informationen zum Datenschutz für Kunden

  • Zur Vertragsabwicklung und zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen werden im erforderlichen Umfang Kundendatenstammdaten und Vertragsdaten gespeichert und verarbeitet.
  • Für die Verarbeitung verantwortlich: Hartmut Buckel, Anschrift siehe unten.
  • Anlassbezogen kann eine Übermittlung an externe Dienstleister im Geltungsbereich der DSGVO erforderlich sein.
  • Es gelten die gesetzlichen Speicherfristen (i.d.Regel 10 Jahre).
  • Auskunftsersuchen richten Sie bitte an Hartmut Buckel, Anschrift siehe unten.
  • Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen datenschutzrechtliche Vorgaben verstößt, haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.